Herzlich Willkommen!

Der Verein girlspace e.V. wurde im Juli 2002 in Köln gegründet. Er ist als gemeinnützig und als Träger der Jugendhilfe anerkannt. Seit Januar 2003 betreibt er das Internetcafé für Mädchen und junge Frauen girlspace – heute „Medientreff für Mädchen“ in der Kölner Südstadt.
Seine Wurzeln hat der Verein in der Evangelischen Kirche, die Angebote richten sich an alle Mädchen und junge Frauen aus Köln und Umgebung.
Vorsitzende des Vereins girlspace e.V. ist Susanne Hermanns, stellvertretende Vorsitzende ist Nina Paganotto. Werner Völker, Leiter des Evangelischen Jugendpfarramts Köln, hat das Amt des Schatzmeisters übernommen.

Schauen Sie bei www.girlspace.de vorbei und freuen sich über die unterschiedlichsten Projekte.